Zu Inhalt springen

Arabesque 2 - Graphic Design From The Arab World And Persia

keine Bewertung
von Gestalten
Ausverkauft
Ursprünglicher Preis €44,00 - Ursprünglicher Preis €44,00
Ursprünglicher Preis
€44,00
€44,00 - €44,00
Aktueller Preis €44,00

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gestalten Arabesque 2 - Graphic Design from the Arab World and Persia

Aktuelle grafische Gestaltung aus der Arabischen Welt und Persien, die die Emanzipation eines ganzen Kulturraumes versinnbildlicht.
Die diesjährige Protestwelle in Tunesien, Ägypten, Jemen, Libyen und anderen Ländern hat noch einmal verdeutlicht, wie sehr der Nahe Osten auf der Suche nach einer neuen Identität ist. Auch die Gestalter der Region sind Teil dieser Bewegung, indem sie sich insbesondere in den letzten Jahren kreativ emanzipieren. Dabei erfinden sie einen eigenen, kreativen Weg zwischen lokaler visueller Tradition und modernem internationalen Stil.

Arabesque 2 beschreibt diese gestalterische Emanzipation der arabischen und persischen Welt. Das Buch zeigt Beispiele zeitgenössischen Designs, die von der Reichhaltigkeit der visuellen Kultur dieser Regionen inspiriert und gleichzeitig innovativ und zukunftsweisend sind.

Vor dem Hintergrund der Kalligrafie, die in der arabischen Welt eine bedeutende Rolle einnimmt, ist Typografie ein besonderer Schwerpunkt von Arabesque 2. Das Buch stellt eine Reihe arabischer und arabisch-inspirierter Schriften mit Anwendungsbeispielen vor. Daneben geben ausgewählte Design- und Graffiti-Arbeiten Einblicke in den illustrativen Umgang mit Text. Hieraus ergeben sich unterschiedlichste Anknüpfungspunkte zu aktueller Street Art und freier Plakatgestaltung.

Arabesque 2 zeigt Grafikdesigns, Logos, Editorial Designs und Illustrationen von jungen Gestaltern und Aktivisten aus arabischen Ländern und Persien. Die meisten Entwürfe stammen aus Ägypten, dem Iran, Saudi-Arabien, Jordanien, dem Libanon sowie Dubai. Doch unabhängig von Standort und Herkunft der Designer vereinen alle Beispiele auf eindrucksvolle Weise moderne Gestaltung mit dem traditionellen, auf Schriftzeichen basierenden arabischen Formenkanon.

Das Vorwort stammt von John Martin, Mitbegründer der Art Dubai. Ergänzende Texte und Interviews beschreiben das Arbeitsumfeld der Gestalter. Die beiden Herausgeber von Arabesque 2, Ben Wittner und Sascha Thoma, runden das Buch mit vier Schriftfonts ab, die auf einer CD-ROM beigelegt sind.

 

Lieferbar, wenn vorrätig in 3-5 Werktagen.

Seiten:
208
Maße:
24 x 2 x 28 cm
Translation:
Design Arabesque 2 - Graphic Design from the Arab World and Persia Current graphic design from the Arab World and Persia that symbolises the emancipation of an entire cultural area. This year's wave of protests in Tunisia, Egypt, Yemen, Libya and other countries has once again highlighted how much the Middle East is in search of a new identity. The region's designers are also part of this movement, creatively emancipating themselves, especially in recent years. In doing so, they are inventing their own creative path between local visual tradition and modern international style. Arabesque 2 describes this design emancipation of the Arab and Persian world. The book shows examples of contemporary design that are inspired by the richness of the visual culture of these regions and at the same time innovative and forward-looking. Against the background of calligraphy, which plays a significant role in the Arab world, typography is a special focus of Arabesque 2. The book presents a range of Arabic and Arabic-inspired typefaces with examples of their application. In addition, selected design and graffiti works provide insights into the illustrative use of text. This results in a wide variety of links to current street art and free poster design. Arabesque 2 shows graphic designs, logos, editorial designs and illustrations by young designers and activists from Arab countries and Persia. Most of the designs come from Egypt, Iran, Saudi Arabia, Jordan, Lebanon and Dubai. But regardless of the designers' location and origin, all the examples impressively combine modern design with the traditional Arabic canon of forms based on characters. The foreword is by John Martin, co-founder of Art Dubai. Supplementary texts and interviews describe the working environment of the designers. The two editors of Arabesque 2, Ben Wittner and Sascha Thoma, round off the book with four type fonts, which are enclosed on a CD-ROM.

Warum Arabesque 2 - Graphic Design From The Arab World And Persia unser Lieblingsprodukt ist:

Was uns antreibt ist unsere Liebe zu Schönheit, Design und Funktionalität. Deshalb ist jedes Produkt in Schwesterherz & Küchenliebe mit Sorgfalt und Begeisterung für Dich ausgewählt. Und damit diese Begeisterung voll bei Dir und Deinen Liebsten ankommt, geben wir uns extra viel Mühe beim Verpacken Deiner Bestellung in unseren Stores in Berlin

Mit Liebe

für dich ausgesucht

Geschenke

verpacken wir besonders gerne. Und besonders schön 🧡

Besuch uns

In einer unserer Berliner Locations

Tage Rückgaberecht

Behalte die Dinge, die Dir wirklich gut gefallen

Bleib dran

Trag Dich in unseren Newsletter ein und wir halten dich auf dem Laufenden