Zu Inhalt springen
Cover Foto Berliner Boulette Blog

Rezept Berliner Boulette - Das Erbe unserer Väter

Wer mich kennt weiß, dass ich durch und durch Berliner bin. Mit ein paar Ausflügen nach München und Halle an der Saale bin ich meine Stadt auch sehr treu. Meine Familie stammt aus dem Wedding, die Ersatzwohnung für die ausgebombte Wohnung war dann in Friedrichshain. Mein Vater ist auf die Schule für Knaben an der Modersohnbrücke gegangen und Schlittschuhlaufen auf dem Boxi. Ja ihr habt richtiggelesen. Im Winter war auf dem Boxi eine Schlittschuhbahn!  Gibt es nicht hier jemanden, der Lust hat diese Tradition wieder aufleben zu lassen. Ich fände es mega schön. 

Foto von Ellen mit Papa

Ein Foto von mir mit meinem Vater.

Nun aber zum Paradegericht meines Vaters Bouletten!

Da meine Oma Köchin war, hat mein Vater immer gern gekocht und dies auch etwas phantasievoller. Seine Bouletten waren nie zu fest, sondern schön saftig und hatten einen leichte Zimtnote. 

Ich dachte immer, dass seine Kombination mit Gewürzen ganz einmalig war. Doch dann hat mein bester Freund Micha (auch Berliner) Bouletten auf fast ähnliche Weise gemacht und nun will ich Euch das Rezept unserer Väter hier gern verraten. 

Übrigens erklären wir Im Video auf Youtube auch ein paar Kochbasic, die zu wissen sich immer lohnen. Also schaut gern vorbei,  wenn ich mit Micha in seinem schönen Haus in der Lüneburger Heide Bouletten brate und über perfekte Zwiebelwürfel und heißes Öl spreche und dabei einen Dry Martini trinke. 

Da Micha Sommelier ist, gibt es am Ende auch noch eine Weinempfehlung.

Still von Berliner Boulette video 

Zutaten:

500 gr Schabefleisch

2-3 Scheiben Brot

2 Eier

Frischer Majoran ein paar Blätter

Gewürze (Zimtblüte, Muskatblüte, Sezuan Pfeffer)

1 Pr. Salz

1 Pr. Zucker

1 Teelöffel Senf

Zwiebel

Butter

Öl

Brot mit etwas Wasser in einer Schüssel einweichen lassen. Als Gewicht eine kleinere Schüssel auf das Brot stellen. 

Still von Berliner Boulette video

Zwiebeln in kleinere Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter glasig bis leicht braun anbraten.

 Still von Berliner Boulette video

Das Brot leicht auswringen und mit Schabefleisch, Zwiebeln, Senf und Eiern vermengen. Gewürze (gern aus dem Mörser, sonst vorgemahlen) nach Belieben ergänzen und abrunden mit etwas Zucker und Salz. Majoran zerkleinern und zur Hackfleischmasse hinzufügen. 

Die Masse nun zu kleinen, flachen 7cm großen Bouletten formen. Damit die Masse nicht an den Händen kleben bleibt, diese kurz mit kalten Wasser anfeuchten.   

Still von Berliner Boulette video

Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Bouletten bei mittlerer Hitze anbraten. Je nach Größe brauchen die Bouletten circa 5-7 min.  

Guten Appetit mit den Berliner Bouletten unserer Väter!

Klick hier für das Video

Vorheriger Artikel Wir feiern ! 15 Jahre Schwesterherz & Küchenliebe
Nächster Artikel Lieblingsprodukt – Work Journal von Notem Studio

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder